BIBELGARTEN OBERLICHTENAU - PULSNITZ | FREILICHTMUSEUM IM DRESDNER HEIDEBOGEN | ISRAEL IN SACHSEN Gästebuch | Kontakt 
Via Sacra - Webseite Europarat - Webseite VIA-REGIA - Webseite
Riesen- Bibelgartenscheune
Die Europäische Union hat unserem Verein eine 75%-Förderung zugesagt für die komplette Neueindeckung des Scheunendaches – reichlich 1000 qm Dachfläche!
Das Dach war an einer Ecke der Scheune stark in Mitleidenschaft gezogen: Nach dem Abriss eines Teiles des Gebäudes in den 90er Jahren war das Dach an dieser Stelle mit einer Sorte Dachziegeln eingedeckt worden, die für die Dachsparren zu schwer waren. Diese hatten sich verzogen und waren krumm geworden, was eine Reparatur unbedingt erforderlich machte, um dauerhaft die Sicherheit des Gebäudes zu gewährleisten.
Wir wollten eigentlich nur die betroffene Stelle reparieren, im Ergebnis einer denkmalschutzrechtlichen Auflage musste jedoch das ganze Dach neu gemacht werden.

Das war und ist für unseren Verein eine enorme Herausforderung: Einerseits musste die komplette Bausumme in Höhe von reichlich 130.000,00 € vorfinanziert und per Kontoauszug nachgewiesen werden.
Unser Dank gilt an dieser Stelle ganz vielen Einzelpersonen und Institutionen, die uns mit zinslosen Darlehen ausgeholfen und dadurch den Bau überhaupt erst möglich gemacht haben!
Andererseits ist auch der zu erbringende Eigenanteil in Höhe von 25% der Bausumme ein stattlicher Posten!
Aus jedem derzeit für den Bau gespendeten Euro werden durch die Förderung immerhin 4,00 Euro....


Nach anfänglicher Verzögerung ist nun in den letzten Wochen richtig viel passiert: Das Dach wurde komplett abgedeckt, schadhafte Hölzer ausgewechselt, und dann wurde die ganze Fläche mit Brettern verschalt. Diese wurde mit Dachpappe abgedeckt.
Nun werden noch Fenster eingebaut und die gesamte Fläche mit Kunstschiefertafeln bedeckt.
Es lässt sich bereits erahnen, dass aus unserer Scheune ein Schmuckstück wird, aber der Weg bis dahin ist noch nicht zu Ende ...

Nachfolgend einige Fotos vom aktuellen Baugeschehen



Der Bau beginnt




Das Dach wird abgedeckt



Innenansicht (Süd) ohne Dach



Das alte Dach ist abgedeckt - man sieht jetzt die fantastische Holzkonstruktion aus 1953



Das letzte Stück wird verschalt




Die erste Reihe Schiefer ist gesetzt





**************************************************************************

Am 09.09.2012 konnten wir unsere Bibelgarten-Scheune eröffnen.
Eine Rundreise unter Dach durch Israel ist jetzt möglich:
Ankunft in Tel Aviv, Yaffo
Weiter zum Beduinenzelt in die Wüste
Kurzbesuch in Galiläa
Rauf auf den "Ölberg" mit Blick über die Altstadt von Jerusalem.
Ein 12 Meter großes Panoramabild macht dies möglich.
Davor entsteht im M 1:120 die Davidsstadt.

Impressionen von der Eröffnung:

Die ersten Besucher

Erklärungen am herodianischen Tempelmodell - Baustelle

Das Konstantinische Christosmonogramm wird enthüllt - eine Marmor-Kopie aus dem Vatikanischen Museum

Tee im echten Beduinenzelt

Unser Zirkus im ausstellungsbereich Tel Aviv

Israelisches Bufett - Kelterei Barkan sponserte den Wein

SITEMAP Design und Verwaltung der Webseite: Pulsnitz Webdesign | Datenschutz Admninistration
Interessante Links