035955 45888  Kontakt  Anreise  Shop

Grossdemonstration gegen Ahmadinedschad * Bibelgartenbus ab/bis Synagoge Dresden

21.12.2006zurück
Grossdemonstration gegen Ahmadinedschad
in Berlin, Sonntag, 28.Januar, 15.00 Uhr
Aufruf des Präsidenten der DIG
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,
das ablaufende Jahr brachte mit den Attacken des iranischen Präsidenten und der Holocaust-Leugner-Konferenz in Teheran neue erschütternde Höhepunkte im Kampf gegen das Existenz-
recht des Staates Israel. Wir dürfen zu diesen Vorgängen nicht schweigen.
Deshalb wird die DIG mit anderen Organisationen einen Tag nach dem Holocaust-Gedenktag und einen Tag vor der Sondersitzung des Deutschen Bundestages
am Sonntag, dem 28. Januar 2007, um 15.00 Uhr im Zentrum von Berlin eine G r o ß d e m o n s t r a t i o n veranstalten,
auf der wir öffentlichkeitswirksam und klar gegen das zerstörerische Wirken des Iran und seiner Verbündeten Position beziehen werden.
Am gleichen Tag ist für 11.00 Uhr eine Sitzung des Präsidiums der DIG vorgesehen.
Dieses Schreiben ist eine erste Vorinformation, der Anfang Januar eine genaue Darstellung der Einzelheiten folgen wird.
Heute möchte ich Sie sehr herzlich bitten, soweit es Ihre eigenen Veranstaltungen am Holocaustgedenktag zulassen, unsere zentrale Kundgebung mit Herz und Verstand zu unterstützen. Wir wollen uns kraftvoll zu Wort melden, unser Gemeinschaftsgefühl in der DIG stärken und erfahren, dass wir mit unserer Arbeit nicht allein stehen.
Es bieten sich, je nach Entfernung zu Berlin, Ein- oder Zweitages-Busreisen, auch mehrerer benachbarter AG`s, zusammen, an. Es gibt Billigflüge, auch PKW- Fahrgemeinschaften sind natürlich möglich. Wir haben durch die AG Berlin bereits Zimmer DZ plus Frühstück für 112 Euro blockiert. Dem Ideenreichtum sind jedenfalls keine Grenzen gesetzt. Anfang 2007 erhalten Sie auch einen Entwurf einer Presseerklärung, mit der Sie in der örtlichen Presse für eine Teilnahme an einer Gruppenfahrt werben können.
Bitte unterstützen Sie dieses Großereignis, dessen Erfolg auch von unserem Einsatz abhängt.
Ein frohes Weihnachtsfest, Glück, Gesundheit und Erfolg im Neuen Jahr und einen herzlichen Dank Ihnen zum Jahresende für Ihre Arbeit in und für die DIG.
Mit freundlichen Grüssen
Ihr
Johannes Gerster
Präsident

Unser Bibelgarten-Bus fährt ab Synagoge Dresden über Großröhrsdorf Pulsnitz - Kamenz bis zur S-Bahn Berlin-Adlergestell und zurück. Kosten euro 25,00 p.P. Anmeldungen sofort möglich.

 

- Wir sind ausgezeichnet -

- Unsere Partner und Unterstützer -

Nehmen Sie gleich Kontakt mit uns auf!

 035955 45888  035955 40006  Kontaktformular  Bibelgarten